Ankündigung des Virtuellen-Chor-Projekts in der Kornwestheimer Zeitung

Viele Chöre sind im Lockdown, nur wenige singen. Der Liederkranz probt seit Januar online mit begeisterten Sängern und hat sich ein neues Ziel gesetzt: Ein Video mit dem schönen Chor „Nimm die Stunden, wie sie kommen“.

Damit will der Liederkranz ein Zeichen der Hoffnung und Ermutigung setzen und an alle Chöre, die derzeit nicht gemeinsam singen können, signalisieren: Trotz aller Pandemie-Einschränkungen findet Kultur, Singen und Gemeinschaft statt. Der Liederkranz lädt herzlich Gäste zum Mitmachen bei diesem Video-Projekt ein. Die Videos der Sänger sollen bis Ende Mai aufgenommen werden, das Gesamtvideo wird im Juni fertig gestellt. Interessenten melden sich bitte beim 1. Vorstand Reinhard Wagner (Telefon: 07154/26131 oder E-Mail: reinhard-wagner@web.de).

Zum Artikel in der Kornwestheimer Zeitung geht es hier.

Ankündigung der Liederkranz-Matinee in der Kornwestheimer Zeitung

Ankündigung der Liederkranz-Matinee in der Kornwestheimer Zeitung am 29.09.2020