Jede Zeit hat Ihre Lieder

Früher natürlich andere wie heute und morgen. Manche Lieder gilt es zu bewahren und neue müssen dazukommen. Im Kornwestheimer Liederkranz kennt Mann keine Berührungsängste: Populäre, rhythmische Songs mit modernen Texten und Themen unserer Zeit – soweit sie sich zum Singen im mehrstimmigen Satz eignen – gehören jetzt genauso zum Repertoire, wie auch Spirituals und Gospels, Songs von Udo Jürgens bis Herbert Grönemeyer, Alpenrock-Style à la Hubert von Goisern oder auch mal Falco und EAV. Auch Medleys aus bekannten Musicals oder mal berühmte Opernchöre gehören zu einem Stoff, den die Programme in der Zukunft ausmachen werden. Und warum nicht auch mal eine stimmungsvolle Sakralmusik für ein schönes Konzert in der Kirche? Wir sind offen für alles Neue, das Freude macht und den Chor musikalisch voranbringt. Hier Singt Mann – mit Leidenschaft und im Stil der heutigen Zeit! Wann singst auch DU mit uns?

In der folgenden Playlist ist der Liederkranz Kornwestheim unter der Leitung von Enrico Trummer mit einer kleinen Kostprobe seines Repertoires zu hören. Viel Vergügen!

Unsere Konzert Highlights

2018 Jubiläumskonzert 160 Jahre Liederkranz

Highlights aus Oper und Operette – Stehende Ovationen beim Liederkranzkonzert. Der Liederkranz und der Bottwartäler Winzerchor begeistern mit ausgezeichneten Chören und Solisten, unterstützt vom Stuttgarter Operettenensemble. Unvergessene Opern- und Operettenchöre großer Meister wie A. Lortzing (Der Waffenschmied), G. Verdi (Der Troubadour), W.A. Mozart (Die Zauberflöte), C.M. von Weber (Der Freischütz), R. Wagner (Der fliegende Holländer) u.a. fanden großen Anklang vor ausverkauftem Haus.


2016 Singen mit den Mainzer Hofsängern

Der Liederkranz gestaltet zusammen mit den Mainzer Hofsängern ein mitreißendes Konzert. Da waren auch die berühmten Mainzer Hofsänger voll des Lobes: „Es ist nicht selbstverständlich, dass heutzutage ein Männerchor so tolle Sänger hat“, so der „Kapitän“ der Hofsänger. Der Liederkranz überzeugte durch homogenen Chorklang. Beim gemeinsamen Finale vereinten sich die beiden Männerchöre bei „Oh happy Day“ und der Zugabe „So ein Tag, so wunderschön wie heute“.


2008 Jubiläumskonzert 150 Jahre Liederkranz

Wir laden gern uns Gäste ein – und die Gäste kommen in Scharen, der Bürgersaal im Ludwigsburger Forum war ausverkauft. Liederkranz, Bottwartäler Winzerchor und das Sinfonieorchester der Städtischen Orchester Kornwestheim präsentieren einen glanzvollen Opern- und Operettenreigen zum Jubiläum. Das Finale mit Melodien von Giuseppe Verdi und Carl Zeller wurde von allen 130 Beteiligten auf der Bühne mit so viel mitreißendem Temperament vorgetragen, dass das Publikum gar nicht genug bekommen konnte und sich noch zwei Zugaben erklatschte.


2000 Milleniumskonzert – Wiener Klassik

Einen besonderen musikalischen Leckerbissen präsentierte der Liederkranz zum Milleniumswechsel: Das Jahreskonzert am 6. Mai 2000 mit Wiener Klassik und mit Werken von W.A. Mozart, F. Schubert, J. Brahms, J. Strauß und R. Stolz fand hohe Anerkennung beim Publikum.


1993 Kirchenkonzert

Einen chorischen Höhepunkt stellte das Kirchenkonzert in der evangelischen Martinskirche mit der „Messe breve“ von Charles Gounod und Werken von Schubert dar. „Hymnisch und ergreifend vom Auftakt bis zum imponierenden Schubertfinale“ berichtete hierzu die Kornwestheimer Zeitung