Musik- und Gartenfest findet in diesem Jahr nicht statt

Das beliebte Musik- und Gartenfest am Oßweiler Weg kann in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Weiterlesen

Schweigen – oder „Plan B“?

Plan B beim Liederkranz Kornwestheim: Home-Singing! Jeder für sich alleine und trotzdem alle zusammen. Eine neue Herausforderung, die von allen Altersgruppen begeistert angenommen wird. So singen wir auch in Coronazeiten, wo andere schweigen.

Liederkranz Kornwestheim

Überwindung der Isolation

Der Liederkranz trotzt der Corona-Krise und singt jetzt zu Hause.

Der Liederkranz geht neue Wege: Ein neues Probenkonzept bewährt sich jetzt in der Krise. Alle aktuellen Chöre hat unser Chorleiter stimmenweise eingesungen und auf Übungsfiles jedem Sänger zu Verfügung gestellt. Jeder Sänger kann seine Stimme für sich zu Hause üben und singen. So bleiben wir an unserem aktuellen Repertoire dran. Wir haben die Möglichkeit, weiterhin wöchentlich – oder täglich? – zu singen. Wir können so das bereits erarbeitete Niveau in der Interpretation unseres Konzertprogramms sichern und sogar weiterentwickeln. Dieses Home-Singen begeistert uns!

Neuer Konzerttermin 8. Mai 2021

Das Jahreskonzert, das wegen der Corona-Krise leider abgesagt werden musste, wird nun im nächsten Jahr am 8. Mai 2021 im Das K stattfinden.

Die Chorproben in der Schillerschule sind weiterhin abgesagt. Aber das Singen geht weiter: Home-Singen. Mit Hilfe von stimmenweise vom Chorleiter eingesungenen Übungsfiles können die Sänger zu Hause üben und singen, so oft sie wollen. So können wir an unserem Konzertprogramm weiterarbeiten und wir erhalten uns den bereits erreichten „Trainingsstand“.

Alle schweigen wegen Corona…

wir singen. Zuhause! So schnell zeigt sich der Wert unseres Probenkonzeptes und unseres Chorleiters. Wir können mit den Probe-Files, jeder für sich, proben und unser Repertoire festigen. Und vielleicht versuchen wir uns sogar an einer Online-Probe.

Und wenn wir dann wieder regulär proben dürfen, sind wir vielleicht sogar besser, als wir aufgehört haben. Natürlich wird unser Jahreskonzert verlegt und wieder ein tolles Erlebnis für unsere Sänger und Zuhörenden.

Liederkranz sagt alle Proben ab

Wegen der Corona-Krise fallen alle Chorproben aus, vermutlich bis zum 15. Juni.

Danach sehen wir weiter.

Das Jahreskonzert wird verlegt auf nächstes Jahr. Als genauer Termin kommt der 8. Mai 2021 in Betracht.

Liederkranz singt im Silvestergottesdienst

Mit einem feierlichen Gottesdienst fand in der evangelischen Martinskirche mit Pfarrer Hansjürgen Bohner das alte Jahr 2019 seinen Abschluss. Wie es seit vielen Jahren Tradition ist, wurde auch dieser Jahresabschlussgottesdienst von den Sängern des Liederkranzes unter der Leitung von Enrico Trummer musikalisch gestaltet. Zahlreiche Kirchgänger hatten zu diesem besonderen Anlass den Weg in die Kirche gefunden und erfreuten sich an mehreren Chören: Dem stimmungsvollen „Schöne Nacht“, dem Heiligenbluter Sternsingerlied „Ihr Hirten kommet auf die Weid“ und den gefühlvoll vorgetragenen „Weihnachtsglocken mit Andachtsjodler“. Der große Beifall zeigte, dass die Lieder sehr gut bei den Kirchenbesuchern angekommen sind. Ein schöner Jahresabschluss für Chorleiter Enrico Trummer und die Sänger.